Der Verein - Der Vorstand

Der Verein wurde am 01.12.1937 gegründet und führt den Namen "Verschönerungsverein Schierstein e.V." und hat seinen Sitz in Wiesbaden-Schierstein (siehe Impressum).

Er ist im Vereinsregister eingetragen.

Der Verein ist der private Träger aller Bestrebungen, den örtlichen Fremdenverkehr zu heben und Maßnahmen zur Verschönerung des Ortsbildes und Verbessung der Verkehrseinrichtungen zu ergreifen und zu fördern.

In diesem Rahmen setzt er sich ein für die Wahrung der örtlichen Interessen und des kulturellen Eigenlebens der Schiersteiner Büger und Vereine sowie für die Förderung des Geschäftslebens.

Auch kann er geeignete Veranstaltungen durchführen, wie zum Beispiel das alljährliche, immer am 2. Juli Wochenende, stattfindende "Schiersteiner Hafenfest" oder dem "Ostermarkt", die der Erreichung der vorgenannten Ziele dienen und im allgemeinen Interesse der Schiersteiner Einwohnerschaft liegen.

Politische und konfessionelle Bestrebungen sind ausgeschlossen. Der Reingewinn des Vereins soll zum Wohle des Stadtteils Schierstein verwendet werden.

Schiersteiner Störche