Der Verein - Der Vorstand

Der Verein wurde am 01.12.1937 gegründet und führt den Namen "Verschönerungsverein Schierstein e.V." und hat seinen Sitz in Wiesbaden-Schierstein (siehe Impressum).

Er ist im Vereinsregister eingetragen. 

Zweck des Vereins

  1. Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnittes über "steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung.

  2. Der Zweck des Vereins ist die Förderung der Heimatpflege sowie die Förderung des bürgerschaftlichen Engagements zugunsten gemeinnütziger Zwecke.

  3. Der Satzungszweck wird insbesondere verwirklicht durch Bestrebungen, Schierstein in seiner geschichtlichen Eigenart zu erhalten und an seiner Neugestaltung mitzuwirken.

  4. Der Satzungszweck wird verwirklicht insbesondere durch Maßnahmen und Aufrufe an die Bevölkerung unter Anleitung an der Verschönerung des Ortsbildes mitzuwirken, bzw. durch Pflege der bereits durch den Verein errichteten und der Bevölkerung zur Nutzung überlassenen Einrichtungen, wie z. B. Nachen am Ortseingang (Pflege und Bepflanzung), Unterhaltung Weinkelter und Teile der Hafenpromenade (Jupitersäule, Fahnenmast, Bühne und Standuhr), alljährliche Ausrichtung der Oster- bzw. Weihnachtsdekoration einschließlich Beleuchtung im Ortskern zu erhalten. Außerdem steht der Verein der Bevölkerung zur Seite, wenn von hier Wünsche zur Ortsverschönerung herangetragen werden. Alle Arbeiten werden unentgeltlich sowohl vom Vorstand als auch von Mitgliedern des Vereins ausgeführt.
Schiersteiner Störche